Tareq Soumma, Oberarzt

Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie

Als gebürtiger Berliner absolvierte Herr Soumma sein Studium an der medizinischen Universität zu Lübeck. Herr Soumma ist verheiratet und hat eine Tochter.

Nach dem Medizinstudium folgte die berufliche Tätigkeit als Arzt am städtischen Klinikum Solingen. Im Rahmen der 6-jährigen Facharztausbildung erhielt Herr Soumma eine anspruchsvolle und differenzierte Ausbildung in der orthopädischen Chirurgie. In diesem Haus der Maximalversorgung in Solingen legte er schließlich erfolgreich die Facharztprüfung zum Orthopäden und Unfallchirurgen sowie auch zum Notfallmediziner ab.

Im Anschluss arbeitete Herr Soumma als Funktionsoberarzt in der Orthopädie am Franziskus-Hospital Harderberg (Niels Stensen-Kliniken) bei Osnabrück.

Seit vielen Jahren besitzt Herr Soumma ein besonders tiefes auch wissenschaftliches Interesse und fundierte Kenntnisse im Bereich der orthopädischen Gelenk- und Fußchirurgie.

Seine klinischen Schwerpunkte liegen in der Kunstgelenkversorgung von Hüfte, Knie und Schulter sowie in der rekonstruktiven und arthroskopischen Chirurgie der großen Gelenke und Füße.

Auch die diagnostische und therapeutische Begleitung von Wirbelsäulen- und Osteoporosepatienten sind im vertraut. Alle gängigen minimalinvasiven therapeutischen Verfahren aber auch aufrichtende operative Verfahren (Ballon-Kyphopplastie) bei osteoporotischen oder pathologischen Frakturen der Wirbelsäule gehören zu seinem klinischen Repertoire.  

In den letzten drei Jahren hat die Fachklinik für Orthopädie in Cloppenburg einen rasanten Zulauf erfahren, mit der Einstellung von Herrn Soumma sind wir dieser steigenden Nachfrage erfolgreich begegnet. Mit Herrn Soumma haben wir einen exzellenten Kliniker mit den Schwerpunkten Sportverletzungen, Gelenkschäden, schmerzhaften Fußdeformitäten und zuletzt auch Wirbelsäulenleiden hinzugewonnen.

Wir sind stolz mit Herrn Souma einen derart kompetenten und anspruchsvoll ausgebildeten Oberarzt aus Osnabrück für das Team der Orthopädischen Fachklinik gewonnen zu haben.

St. Josefs-Hospital Cloppenburg

Krankenhausstraße 13
49661 Cloppenburg

Fon Zentrale (0 44 71) 16 -0
Fax Zentrale (0 44 71) 16 -20 20

info@kh-clp.de