Tareq Soumma, Leitender Oberarzt

Leitender Oberarzt
Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie, spezielle orthopädische Chirurgie, spezielle Unfallchirurgie, Notfallmedizin,
Hauptoperateur und Koordinator des Endoprothetik-Zentrums der Maximalversorgung 

Als spezieller orthopädischer Chirurg, spezieller Unfallchirurg und Hauptoperateur im Endoprothesenzentrum der Maximalversorgung ist Herr Soumma seit über 5 Jahren  als Oberarzt und seit Dezember 2021 als leitender Oberarzt für die Fachklinik für Orthopädie, Sportorthopädie und Unfallchirurgie am St. Josefs Hospital Cloppenburg, tätig. 

Geborgen in Berlin absolvierte Herr Soumma sein Studium an der medizinischen Universität zu Lübeck. Herr Soumma ist verheiratet und hat zwei Kinder. 

Nach dem Medizinstudium folgte die berufliche Tätigkeit als Arzt am städtischen Klinikum Solingen. Im Rahmen der 6-jährigen Facharztausbildung erhielt Herr Soumma eine anspruchsvolle und differenzierte Ausbildung in der orthopädischen Chirurgie. In diesem Haus der Maximalversorgung in Solingen legte er schließlich erfolgreich die Facharztprüfung zum Orthopäden und Unfallchirurgen sowie auch zum Notfallmediziner ab. 

Im Anschluss arbeitete Herr Soumma als Funktionsoberarzt in der Orthopädie am Franziskus-Hospital Harderberg (Niels Stensen-Kliniken) bei Osnabrück.

Herr Soumma besitzt ein besonders tiefes klinisches und auch wissenschaftliches Interesse und fundierte Kenntnisse im Bereich der orthopädischen Gelenkchirurgie. 

Im Verlauf der letzten Jahre absolvierte Herr Soumma in Cloppenburg an der Fachklinik für Orthopädie, Sportorthopädie und Unfallchirurgie erfolgreich die Schwerpunktbezeichnung spezielle orthopädische Chirurgie und spezielle Unfallchirurgie.

Zu seinen besonderen Interessengebieten gehört die minimalinvasive Implantation von Hüftprothesen in der so genannten AMIS-Technik, diesen Zugang hat er in unserem Endoprothetikzentrum der Maximalversorgung erfolgreich etabliert und führt die entsprechenden operativen Versorgungen des Hüftgelenks auf besonders schonende und minimalinvasive Weise durch. Seine klinischen Schwerpunkte sind Sportverletzungen, Knorpel- und Gelenkschäden, schmerzhafte Fußdeformitäten und die Kunstgelenkversorgung von Hüfte, Knie und Schultergelenk sowie die rekonstruktive und arthroskopische Chirurgie der großen Gelenke. 

Wir sind froh mit Herrn Soumma seit mittlerweile über 5 Jahren einen derart kompetenten und langjährig anspruchsvoll ausgebildeten leitenden Oberarzt in unserem Team der Fachklinik für Orthopädie, Sportorthopädie und Unfallchirurgie wissen zu dürfen.

 

 

 

 

 

St. Josefs-Hospital Cloppenburg

Krankenhausstraße 13
49661 Cloppenburg

Fon Zentrale (0 44 71) 16 -0
Fax Zentrale (0 44 71) 16 -20 20

info@kh-clp.de