Unser Leistungsspektrum im Überblick

  • umfangreiches Portfolio an verschiedenen Endoprothesentypen zur Kunstgelenkversorgung der großen Gelenke (Hüfte, Knie, Schulter, Großzehengrundgelenk, Sprunggelenk).
  • Individualendoprothetik und maßgefertigter Oberflächen- bzw.
Teiloberflächenersatz (Zweidrittel-Prothese) und Schlittenprothesen am Kniegelenk.
  • Oberflächenersatz der Schulter, anatomische und inverse Schulterprothetik.
  • Inverse Schulterendoprothetik: Patientenspezifische und individuell gefertigte Ausrichtungsblöcke zur exakten Rekonstruktion der Biomechanik, abriebarme Keramik-Köpfe, TM-beschichtete Implantate zur Verbesserung der Standzeit. 
  • komplexe Kunstgelenk-Wechseloperationen an Hüft-, Knie- und Schultergelenk.
  • Knochenaufbauplastiken zum Beispiel bei komplexen Operationen mit 
Revision, Ausbau und Wechsel einer Endoprothese mit der regionweit einzigen, hauseigenen Knochenbank.
  • Nach DIN ISO 9001 und EndoCert zertifiziertes EndoProthetikZentrum (EPZ).
  • zertifiziertes Arthrosezentrum nach Vorgaben der Deutschen Gesellschaft für Arthrosemanagement (ARTHROCERT der DGFAM).
  • Differenziert aufgestellte arthroskopische Schlüssellochchirurgie der großen Gelenke (Schulter, Hüfte und Knie).
  • Äußerst schonende und rein arthroskopische „All-inside“-Kreuzbandchirurgie und alle weiteren modernen Verfahren (Knorpeltransplantation, Meniskusnähte usw.) um ein komplex geschädigtes Kniegelenk vollständig arthroskopisch zu sanieren.
  • Schonende arthroskopische Schulterchirurgie: Naht der Rotatorenmanschette, Impingementchirurgie, Schulterstabilisierungen, Schultereckgelenkschirurgie, Bizepssehnenchirurgie, Schultersteife uvm.
  • konservative und arthroskopische Therapie der Kalkschulter.
  • Kniegelenkserhalt/rekonstruktive gelenkerhaltende arthroskopische Operationen: Meniskuschirurgie, Kreuzbandchirurgie, kniescheibenstabilisierende Bandplastiken, spezielle Chirurgie des Gelenkknorpels einschließlich Knochen-Knorpel-Transfer, Knorpelzell- und Knorpelmatrixtransplantationen, Umstellungsosteotomien, Achskorrekturen uvm.
  • Achskorrekturen und Deformitätenchirurgie bei Kindern und Erwachsenen.
  • rekonstruktive Fußchirurgie, differenziert aufgestellte Vorfußchirurgie nach Vorgaben der Deutschen Gesellschaft für Fußchirurgie (DAF).
  • Versorgung von Wirbelkörperfrakturen mittels Kyphoplastie.
  • orthopädische multimodale Schmerztherapie.

 

 

Kontakt Fachklinik für Orthopädie

Dr. med. Boris Baron von Engelhardt
Chefarzt

Facharzt für Orthopädie,
Orthopädie und Unfallchirurgie,
spezielle orthopädische Chirurgie,
spezielle Kinderorthopädie,
Notfallmedizin, 
Chirotherapie / Manuelle Medizin,
D.A.F. zertifizierter Fußchirurg,
Fachexperte Endoprothetik,
Leiter und Senior-Hauptoperateur des Endoprothetikzentrums der Maximalversorgung

News zur Fachklinik für Orthopädie
www.cloppenburg-orthopaedie.de

Leitender Oberarzt
Dr. med. Ulrich Dammann
Facharzt für Orthopädie, Unfallchirurgie, Sportmedizin, Rheumatologie, Physikalische Therapie und Manuelle Medizin
D.A.F. zertifizierter Fußchirurg

Oberarzt
Patrick Klauke
Facharzt für Orthopädie, Sportmedizin und Chirotherapie,
Senior-Hauptoperateur und Koordinator des Endoprothetikzentrums der Maximalversorgung

Oberarzt
Tareq Summa
Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie
Notfallmedizin

Oberarzt
Dr. med. Markus Lühmann
Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie,
Fachexperte Endoprothetik,
Hauptoperateur des Endoprothetikzentrums der Maximalversorgung

Fon (04471) 16-1515 (ambulant)
Fon (04471) 16-1525 (stationär)
Fax (04471) 16-1516
orthopaedie@kh-clp.de
www.josefshospital-cloppenburg.de

 

 

MVZ am St. Josefs-Hospital

Praxis für Orthopädie, Spezielle Orthopädische Chirurgie, Rheumatologie und Sportmedizin
Krankenhausstr. 8-12 • 49661 Cloppenburg
Fon (0 44 71) 16-1515 (ambulant)
Fax (0 44 71) 16-1516
orthopaedie@kh-clp.de


Praxissprechstunden

Schultersprechstunde
Hüftsprechstunde
Kniesprechstunde
Fußsprechstunde
Arthrosesprechstunde
Wirbelsäulensprechstunde
Rheumatologiesprechstunde
Privatsprechstunde